Angebote zu "Tagebuch" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Tagebuch 1897 - 1905
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tagebuch 1897 - 1905 ab 63 € als gebundene Ausgabe: Das Tagebuch 1880-1937. Leinen-Ausgabe. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Gesamtausgaben,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Strindberg,A.:Werke,Frank.A.10
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.1987, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Werke 1903 - 1905, Titelzusatz: Zehnter Band: 1903-1905. Einsam. Die Gotischen Zimmer. Schwarze Fahnen, Redaktion: Baumgartner, Walter, Verlag: Insel Verlag GmbH // Insel Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schwedische Belletristik // Tagebuch // 1900 bis 1909 n. Chr // Klassische Belletristik // Schweden, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 878, Werk: Werke in zeitlicher Folge. Frankfurter Ausgabe (Bd. 10), Gewicht: 865 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Wedekind, Frank: Briefwechsel 1905-1918
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.02.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Briefwechsel 1905-1918, Titelzusatz: 2 Bände, Autor: Wedekind, Frank // Wedekind, Tilly, Redaktion: Vinçon, Hartmut, Verlag: Wallstein Verlag GmbH // Wallstein, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Briefwechsel // Tagebuch, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 982, Abbildungen: ca. 90, Informationen: Leinenschuber, Gewicht: 1485 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
DVD Find me in Paris Staffel 1.1 Hörbuch
20,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lena Grisky ist ein typisches Teenager-Mädchen, das die Ballettschule der Pariser Oper besucht. Doch Lena hat ein Geheimnis Sie ist eine Zeitreisende, die von ihrem Freund Henri zufällig aus dem Jahr 1905 ins 21. Jahrhundert versetzt wurde. In der Vergangenheit gefangen, setzt Henri alles daran, einen Weg zu finden, wie er sie wieder zurückbringen kann. In der Zwischenzeit versucht Lena, sich anzupassen, kämpft mit der Highschool und strengt sich beim Balletttraining an. Sie wird sogar Mitglied einer Elite-Underground-Dance-Crew, der BLOK. Episoden: 01 Eine unglaubliche Reise 02 Eine Welt voller Fragezeichen 03 Zeig, wer du bist! 04 Das Video-Tagebuch 05 Die Ananas-Therapie 06 Harte Konkurrenz 07 Der Fluch der Fee 08 Eine anspruchsvolle Hausaufgabe 09 Ein ungewöhnliches Trio 10 Mutter zu Besuch 11 Schlechte Scherze 12 Die Chill-Methode 13 Freude und Verzweiflung

Anbieter: myToys
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Pringsheim, Hedwig: Tagebücher 04
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2015, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Tagebücher 04, Titelzusatz: 1905-1910, Autor: Pringsheim, Hedwig, Redaktion: Herbst, Cristina, Verlag: Wallstein Verlag GmbH // Wallstein, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Judentum // Erinnerung // Brief // Tagebuch // Mann // Familie // Literatur // Geschichte, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 855, Abbildungen: ca. 20 Abbildungen, Reihe: Hedwig Pringsheim - Die Tagebücher (Nr. 4), Gewicht: 885 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Buch - Das Tagebuch der Daisy Goodwill
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Carol Shields, die für diesen Roman vor 25 Jahren den Pulitzerpreis erhielt, erzählt raffiniert und lebensnah von einem Frauenleben im 20. Jahrhundert.An einem allzu heißen Nachmittag des Jahres 1905 kommt Daisy Goodwill in einer Sturzgeburt auf die Welt. Die Mutter stirbt, Grund für die lebenslange Trauer ihres verträumten Vaters. Daisy wächst bei der Nachbarin Clarentine und deren Sohn Barker auf, der später Daisys große Liebe werden wird. Doch bis dahin muss sie eine schwierige Jugend und eine unglückliche erste Ehe durchleben. Zufriedenheit erfährt Daisy erst mit Barker und den gemeinsamen Kindern. Im hohen Alter vom Leben gebeutelt, macht Daisy noch eine große Reise, ehe sie in einem Altersheim die Vergänglichkeit erleidet und stirbt."In ihrem Roman beschreibt Carol Shields auf einfühlsame Weise und mit enormem Sprachvermögen die Geschichte einer einfachen Frau, für die das Leben alles andere als eine Romanze ist." Berliner MorgenpostShields, CarolCarol Shields, geboren 1935 in Oak Park, Illinois, übersiedelte 1957 nach Kanada und war dort Professorin für Anglistik an verschiedenen Universitäten. Sie gehört zu den renommiertesten Autorinnen ihres Landes. Sie veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, für »Das Tagebuch der Daisy Goodwill«, wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerlisten in Amerika und England, wurde sie mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet, für »Alles über Larry« mit dem Orange Prize. 2002 wurde ihr der Order of Canada verliehen. Zuletzt lebte sie mit ihrem Mann in Victoria, British Columbia, wo sie 2003 starb. Auf deutsch erschien 2005 ihr letzter, für mehrere Preise nominierter Roman »Die Geschichte der Reta Winters«.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Rilke,R.M.:Briefe a.Karl u.Elisab.Heydt
40,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.11.1986, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Die Briefe an Karl und Elisabeth von der Heydt 1905 - 1922, Redaktion: Schnack, Ingeborg // Scharffenberg, Renate, Autor: Rilke, Rainer Maria, Verlag: Insel Verlag GmbH // Insel Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Rilke // Rainer Maria // Tagebuch // Zwanziger Jahre // Roman // Erzählung // Roaring Twenties // 1900 bis 1909 n. Chr // 1910 bis 1919 n. Chr // 1920 bis 1929 n. Chr // Tagebücher // Briefe // Notizbücher // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 458, Abbildungen: Mit Abbildungen, Gewicht: 480 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Tagebuch 1897 - 1905
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in diesen Jahren ist Kessler oft auf Reisen: Er studiert die Bestände der großen Museen, den Louvre, die National Gallery und die Tate Gallery, den Prado in Madrid. Zahlreich sind die Eintragungen, die dem künstlerischen Leben seiner Epoche gelten, den Sezessions- und Sonderaustellungen, den Begegnungen in den Salons, Kunsthandlungen und Ateliers.Auch hier erweist sich Kessler als glänzender Beobachter und Chronist des gesellschaftlichen Lebens. Berlin und Weimar, wo der Graf die Leitung des Großherzoglichen Museums für Kunst und Gewerbe übernimmt, sind die Hauptschauplätze in Deutschland. Eine Fülle von Namen taucht auf, und fast jede Notiz über eine Begegnung ist ein kleines, farbiges Portrait: Rodin, Monet, Munch, Liebermann und Hauptmann. Wir lesen von Kesslers erster Begegnung mit Hofmannsthal und mit Gide. Deutlich wird die zentrale Rolle, die Nietzsches Philosophie in Kesslers Weltsicht spielt.Kessler ist ein Kronzeuge seiner Zeit. Sein Diarium ist Geschichtsquelle und große Literatur zugleich. Sein Biograph Laird M. Easton nennt es "eines der bemerkenswertesten Journale, die je geschrieben wurden" ein Jahrhundertwerk.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Tagebuch 1897 - 1905
64,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in diesen Jahren ist Kessler oft auf Reisen: Er studiert die Bestände der großen Museen, den Louvre, die National Gallery und die Tate Gallery, den Prado in Madrid. Zahlreich sind die Eintragungen, die dem künstlerischen Leben seiner Epoche gelten, den Sezessions- und Sonderaustellungen, den Begegnungen in den Salons, Kunsthandlungen und Ateliers.Auch hier erweist sich Kessler als glänzender Beobachter und Chronist des gesellschaftlichen Lebens. Berlin und Weimar, wo der Graf die Leitung des Großherzoglichen Museums für Kunst und Gewerbe übernimmt, sind die Hauptschauplätze in Deutschland. Eine Fülle von Namen taucht auf, und fast jede Notiz über eine Begegnung ist ein kleines, farbiges Portrait: Rodin, Monet, Munch, Liebermann und Hauptmann. Wir lesen von Kesslers erster Begegnung mit Hofmannsthal und mit Gide. Deutlich wird die zentrale Rolle, die Nietzsches Philosophie in Kesslers Weltsicht spielt.Kessler ist ein Kronzeuge seiner Zeit. Sein Diarium ist Geschichtsquelle und große Literatur zugleich. Sein Biograph Laird M. Easton nennt es "eines der bemerkenswertesten Journale, die je geschrieben wurden" ein Jahrhundertwerk.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot